Erdwärmetauscher

Für die Kontrollierte Wohnraumlüftung werden wir einen Sole-Erdwärmetauscher verbauen.

Der Sole Erdwärmetauscher erwärmt die Außenluft für Eintritt in das Lüftungsgerät.

Im Sommer kühlt er die heiße Außenluft bevor sie in das Lüftungsgerät gelangt.

Dabei wird durch einen Solebetriebenen Erdkollektor aus einen 25mm PE-Rohr das jeweilige Temperaturniveau Erdreiches aufgenommen und im Sole-Defroster mittels Wärmetauscher auf die angesaugte Außenluft übertragen.

Für diesen Ewt wurde ein Graben gebaggert und darin 100lfm PE Rohr verlegt.

IMG_2346

Der Graben ist zurzeit 1,3 – 1,4m tief.

Nach der Aufschüttung liegen die Soleleitungen in ca. 2,1-2,2m tiefe.

Die meiste Zeit dadurch im Grundwasser was ideal ist um die nötige Wärme dem Boden zu entziehen.

IMG_2367

IMG_2358

IMG_2345

IMG_2359

Nach der Verlegung wurden die Gräber auch wieder zugeschüttet.

IMG_2393

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*