Kamin

Es wurde wieder ein Teil fertig GestelltIn den letzten zwei Tagen hat der Kaminbauer unseren Spartherm Arte U50 montiert und verkleidet.

Dienstag früh kam er mit dem Kamineinsatz. Der Einsatz wiegt ca. 300kg.

Da wir noch keinen Estrich haben und am Boden die Rohre von der Wohnraumlüftung und Elektro verlegt haben, konnten wir Ihn nur mittels Stapler durch das Fenster heben.

Die letzten Meter wurden dann mit einen Hubwagen erledigt.

Nach 1h war er endlich am richtigen Platz.

Danach wurde gleich mit Ytong der Raumtrenner aufgemauert und der Einsatz mit Schamotsteinen verkleidet.

 

Nachmittags wurde er zum ersten mal befeuert und das bei 27 Grad Aussentemperatur 🙂

Das konnte sich unser kleiner Feuerwehrmann nicht entgehen lassen.

Am zweiten Tag ging es weiter mit Schamot und Ytong.

Gegen 17 Uhr war der Kamin fertig.

In ein paar Wochen vor dem Wohnbeton wird der Kamin noch verputzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*