Holzdecke Weisstanne

Im Wohnzimmer und Küche kommt eine Weisstanne an die Decke

Die Täfer habe ich in Vorarlberg bestellt.

Die Nut-Federbretter sind 6m lang 15mm stark und ca 80mm breit.

Nach der Dämmung mit Holzweichfaser Steico Flex habe ich noch eine Unterkonstruktion für die Weisstanne montiert.

Die einzelnen Bretter wurden sortiert und die noch vorhandenen Äste bzw. Fehlstellen rausgeschnitten.

Um einen Sauberen Anschluss zwischen Fermacell und Holzdecke herzustellen habe ich die einzelnen Platten in der Höhe nochmals demontiert.

Die Täfer wurden mittels Nägel durch die Nut geschossen und so verdeckt montiert.

Durch das rausschneiden der Äste und der Sortierung des Holzes schafften wir ca. 60cm zu zweit.

Die Arbeit für die nächsten Tagen und Wochen war somit eingeplant 🙂

Zwischen Holz und Fermacell habe ich danach noch ein Papier eingeklemmt so kann der Maler  ohne Probleme anspachteln und malen.

Nach der Montage habe ich die Decke nochmals komplett geschliffen.

Durch die nicht 100% Fräsungen von Nut und Feder waren leichte Stöße der einzelnen Täfer zu sehen.

Nach 1 Woche Schleifen war es dann endlich soweit 🙂

Fertige Weisstanne Decke

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*