Terasse betonieren

Neben den Innenhof haben wir auch eine Terrasse im Süden geplant

Da diese Terrasse durch ihre Ausrichtung seltener als der Innnenhof genützt  werden wird, ist für uns eine Tiefe von 2m ausreichend.

Die  Terrasse erstreckt sich entlang der Kompletten Südseite so das wir aus Büro und Küche die Terrasse bzw. den Harten betreten können.

In Summe ergibt sich eine Länge von 19x2m

Zu Beginn wurde ein Fundament gegraben und mit Beton verfüllt.

Am Folgetag wurden die vier Reihen Schalsteine gesetzt und ebenfalls mit Beton gefüllt

Zwischendurch habe ich noch die Noppenmatte am XPS  fixiert.

nach dem Wochenende ist die Terrasse mit Recyclingamaterial gefüllt worden

Ebenso wurde die Schaltung für die 15cm starke Platte erstellt.

Beim betonieren

Fertige Terrasse Blick Richtung Eingang Innenhof

Südseite

Auf diese Terrasse kommt entweder wie im Innenhof Terassendielen oder Steinplatten.

Da auf diesen Belag die Schiebeläden für die Beschattung laufen werden, wird auch diese Terrasse in den nächsten Monaten fertig gestellt werden.

Unabhängig vom Belag musste noch der Anschluß zwischen Terrasse und Fassade gegen Drückendes Wasser geschützt werden.

Hier habe ich mich für Kemperol 1k SF entschieden, ein Lösungsmittelfreier Anstrich der ohne Grundierung verarbeitet werden kann.

Zuerst wird eine Lage Dichtanstrich aufgebracht und in den Nassenanstrich das Vlies gelegt.

Darauf wird wieder eine Lage Dichtanstrich aufgebracht.

Die Fertige Abdichtung

In den nächsten Tagen wird noch der Austritt bei den Terrassentüren mit Kemperol abgedichtet

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*